Suche

Beratung, Therapie, Streetwork, Prävention und mehr in Lippe.

Streetwork in der Drogenszene

Die Drogenszene ist ein Treffpunkt von vielen drogengebrauchenden Menschen. Ihre Lebenssituation ist durch die tägliche Drogenbeschaffung, soziale und gesundheitliche Beeinträchtigungen, Kriminalisierung, Ausgrenzung etc. bestimmt. Ein Teil der Betroffenen hat keinen Kontakt zum Drogenhilfesystem oder zu einer medizinischen Versorgung.

Deshalb wird mithilfe des Streetwork-Angebotes Kontakt zu Drogengebraucher-/innen hergestellt, um diese frühzeitig und alltagsnah zu unterstützen. Die Arbeit erfolgt mithilfe unseres Kleinbusses, welcher als mobile Beratungsstelle dient. Dort können Drogengebraucher-/innen das Spritzentausch-Angebot wahrnehmen oder sich bei Kaffee und Tee aufwärmen. Darüber hinaus werden Freizeitangebote realisiert.

Im Streetwork werden Beratungen zu alltäglichen Problemen angeboten wie:

  • Wohnen
  • Geld
  • Arbeit
  • Gesundheit
  • Familie
  • Soziales Umfeld
  • Gesetzliche Hilfen

Begriff suchen

Begriff suchen


Geben Sie den Begriff ein, nach dem Sie suchen. Klicken Sie dann auf die Lupe oder drücken Sie »Enter«.

Ab dem 19.3.2020 ist die Drogenberatung in der Sofienstraße 65 für den Publikumsverkehr geschlossen.

Samstag und Sonntag ist die Einrichtung geschlossen und es findet kein Spritzentausch statt.

Per %3c%61%20%68%72%65%66%3d%22%6d%61%69%6c%74%6f%3a%69%6e%66%6f%23%64%72%6f%62%73%2d%62%69%65%6c%65%66%65%6c%64%2c%64%65%22%20%74%69%74%6c%65%3d%22%45%2d%4d%61%69%6c%22%3e%45%2d%4d%61%69%6c%3c%2f%61%3e sind wir von Mo – Fr zwischen 9 und 17 Uhr erreichbar.