Suche

Beratung, Therapie, Streetwork, Prävention und mehr in Lippe.

Weihnachtsgeschenke für Kinder aus suchtbelasteten Familien

Die Drogenberatung e.V. in Lippe möchte in diesem Jahr zum achten Mal ihre Weihnachtswunschbaumaktion für Kinder aus suchtbelasteten Familien durchführen.

Kinder abhängigkeitserkrankter Eltern wachsen häufig unter schwierigsten Bedingungen auf. Gerade auch an Weihnachten, ist es den Eltern leider oft nicht möglich, ein schönes Weihnachtsfest für ihre Kinder zu gestalten. An dieser Stelle greift die Weihnachtswunschbaum-Aktion der Drogenberatung e.V. in Lippe. Im Vorfeld haben Kinder, der von der Drogenberatung betreuten Klientinnen und Klienten die Möglichkeit, ihre Weihnachtswünsche auf Wunschkarten zu notieren.

Interessierte Bürger und Bürgerinnen können vom 2.12. bis 4.12.22 jeweils von 12:00-20:00 den Stand der Drogenberatung e.V. in Lippe auf dem Detmolder Advent besuchen, um Pate oder Patin eines Geschenkes zu werden. Pate oder Patin zu werden bedeutet, sich einen oder mehrere Geschenkewünsche auszusuchen, ein Geschenk im Wert bis zu 30,-€ zu besorgen, schön zu verpacken und diese bis zum 16.12.2022 bei der Drogenberatung e.V. in der Bahnhofstraße 6 zu folgenden Zeiten am Fenster abzugeben.

Montag und Dienstag von 9:00 bis 17:00
Mittwoch und Donnerstag von 9:00 bis 16:00 Uhr und
Freitag von 9:00-13:00 Uhr.

Bis zum Weihnachtsfest werden die Geschenke dann durch die Kolleg*innen der Drogenberatung an die Kinder und Eltern überreicht.

Begriff suchen

Begriff suchen


Geben Sie den Begriff ein, nach dem Sie suchen. Klicken Sie dann auf die Lupe oder drücken Sie »Enter«.