Suche

Beratung, Therapie, Streetwork, Prävention und mehr in Lippe.

Angehörigen- und Elternberatung

Eltern, Angehörige, Partner/innen und Kinder von drogenabhängigen Menschen leiden häufig ebenfalls unter der Abhängigkeit der ihnen nahe stehenden Personen. Sorgen und Ängste um die betroffenen Angehörigen paaren sich oftmals auch mit Selbstvorwürfen, Versagensängsten sowie Gefühlen der Überforderung und Hilflosigkeit.

Wir unterstützen Sie dabei

  • Ihre eigene Rolle zu reflektieren und Ihre Selbsthilfepotential zu stärken
  • Ihre eigenen Handlungs- und Konfliktlösungskompetenzen im Umgang mit den betroffenen Personen zu entdecken und zu festigen
  • nachhaltig Ihre eigene körperliche und seelische Gesundheit zu verbessern
  • die Lebenssituation und Lebensentwürfe der betroffenen Personen besser zu verstehen und ggf. akzeptieren zu können

Begriff suchen

Begriff suchen


Geben Sie den Begriff ein, nach dem Sie suchen. Klicken Sie dann auf die Lupe oder drücken Sie »Enter«.

Ab dem 19.3.2020 ist die Drogenberatung in der Sofienstraße 65 für den Publikumsverkehr geschlossen.

Samstag und Sonntag ist die Einrichtung geschlossen und es findet kein Spritzentausch statt.

Per %3c%61%20%68%72%65%66%3d%22%6d%61%69%6c%74%6f%3a%69%6e%66%6f%23%64%72%6f%62%73%2d%62%69%65%6c%65%66%65%6c%64%2c%64%65%22%20%74%69%74%6c%65%3d%22%45%2d%4d%61%69%6c%22%3e%45%2d%4d%61%69%6c%3c%2f%61%3e sind wir von Mo – Fr zwischen 9 und 17 Uhr erreichbar.